SMARTHOME - 24 Stunden 7 Tage

Was geht?

Bevor Sie sich für ein Smarthome entscheiden, sollten Sie wissen woran Sie ein Smarthome erkennen!
Hier finden Sie zur Werbeaussage „Alles ist möglich!“ die Antwort auf die Gegenfrage „Was ist alles?“ mit SMARTHOME247 und Loxone.

  • in einem normalen Haushalt gibt es mittlerweile ca. 150 Geräte und Sensoren, die getrennt voneinander agieren.
    In einem SMARTHOME „sprechen“ diese Geräte miteinander – nur dort wo es sinnvoll ist und für alle Bewohner einen Vorteil und Nutzen schafft!
    Was sich täglich und wöchentlich wiederholt, überlassen Sie der Automatik Ihres SMARTHOME!
    Aber Ihre Kontrolle im Ausnahmefall bleibt erhalten!
  • Insellösungen wie die „Fernsteuerung der Heizung“, „Fernsteuerung für Licht“, „Fernsteuerung für Jalousien“, … erhöhen nur das Chaos zusätzlich zu den Fernsteuerungen für: Fernseher, Stereoanlage, Garagentor, Alarmanlage und ein paar billigen LED-Leisten.
  • SMART ist: EIN gewohntes System, dass auch die Oma auf Anhieb bedienen kann!
    Gewohnt ist: Der Lichtschalter gleich neben der Zimmertür!

Stellen Sie sich vor …
Ein Wintertag in einem LOXONE Smart Home
oder
Ein Sommertag in einem LOXONE Smart Home